Neuigkeiten

Premiere von Der ewige Fremde von Ella Milch-Sheriff

10/02/2020

Der ewige Fremde von Ella Milch-Sheriff feiert seine Premiere am 20. Februar im Gewandhaus zu Leipzig. Das Monodram ist ein Auftragswerk des Gewandhausorchesters, des Teatro Massimo Palermo und des BBC Philharmonic Manchester und entstand anlässlich von Beethovens 250. Geburtstag auf Initiative des israelischen Dirigenten Omer Meir Wellber und ist diesem auch gewidmet. Es nimmt zum Ausgangspunkt einen bemerkenswerten und relativ unbekannten Traum Beethovens, von dem er seinem Freund und Verleger Tobias Haslinger in einem Brief am 10. September 1821 berichtet. In diesem Traum reist Beethoven, der Reisen eigentlich nicht ausstehen konnte, bis in den nahen Osten und nach Indien und wieder zurück und erreicht schließlich Jerusalem. Dort kommen ihm sein Freund Tobias und ein Kanon in den Sinn, den er mit in den Brief notiert.

Dieser Brief nun inspirierte den israelischen Bühnenautot Joshua Sobol
zu seinem Text Die Wanderschaft des ewigen Flüchtlings gegen die Verzweiflung, der wiederum Inspiration war für Ella Milch-Sheriffs Der ewige Fremde. Das Werk reflektiert die verschiedenen Facetten von Fremdheit und fragt, wer denn überhaupt als fremd angesehen werden kann. Musikalisch mischt es die verschiedenen Klänge Israels – sowohl arabische als auch jüdische – mit der Musik der europäischen Welt und des alten Wien. Beethovens Kanon erscheint durch wird von nahöstliche Klänge in zwei völlig unterschiedlichen Welten gemischt, die sich begegnen, sich aber möglicherweise überhaupt nicht verbinden, so wie sich auch die Identität des lyrischen Ichs nach und nach auflöst.


Konzertinformationen:
Donnerstag, 20. Februar 2020
Ella Milch-Sheriff, Der Ewige Fremde. Monodram für einen Schauspieler und Orchester
Nach einem Text von Joshua Sobol
Eli Danker, Sprecher, Gewandhaus Orchester Leipzig Omer Meir Wellber (Dirigent)


Weitere Informationen:
Konzertinformationen auf der Seite des Gewandhausorchesters Leipzig



© 2016–

C. F. Peters Ltd & Co. KG

Talstraße 10

04103 Leipzig

Amtsgericht: Leipzig, HRA 17157    Umsatzsteuer-ID: DE112151846

powered by PRIAM © 2020
Cookie-Hinweis
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.