Neuigkeiten

Uraufführung von Jesper Nordins 1st Retrospective

29/05/2019
Foto: © Freddie Sandstroem

In Kooperation mit dem aDevantgarde-Festival wird am 2. Juni Jesper Nordins 1st Retrospective vom Münchener Kammerorchester e.V. uraufgeführt. Neben diesem Stück für Streichorchester gibt es an diesem Abend weitere Uraufführungen von Nicole Lizee und Markus Lehmann-Horn, dem Leiter des aDevantgarde-Festivals.


Jesper Nordin (*1971) ist einer der führenden schwedischen Komponisten, der in den letzten Jahren auch eine beachtliche internationale Anerkennung erfährt. Seine kraftvolle, emotionale Musik ist von Einflüssen schwedischer Volksmusik sowie von Rockmusik und improvisierter Musik geprägt. Sie wird von führenden Dirigenten, wie Esa-Pekka Salonen, Kent Nagano, Daniel Harding, François-Xavier Roth oder Pierre-André Valade und Orchestern, wie BBC Scottish Symphony Orchestra, Sinfonieorchester Basel, Swedish Radio Orchestra und Finish Radio Orchestra, aufgeführt. Renommierte Ensembles für zeitgenössische Musik – Ensemble Itineraire, das Ensemble Orchestral Contemporain oder die San Francisco Contemporary Music Players – zählen ebenso zu den Interpreten seiner Kompositionen.


Konzertinformationen:
2. Juni 2019, Schwere Reiter München
Jesper Nordin, 1st Retrospective, Uraufführung
Münchener Kammerorchester, Dirigent: Gregor A. Mayrhofer


Weiterführende Informationen:
Veranstaltungskalender des Münchener Kammerorchester e.V.
Webseite von Jesper Nordin




© 2016–

C. F. Peters Ltd & Co. KG

Talstraße 10

04103 Leipzig

Amtsgericht: Leipzig, HRA 17157    Umsatzsteuer-ID: DE112151846

powered by PRIAM © 2019
Cookie-Hinweis
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.