Neuigkeiten

Uraufführung von David Philip Heftis „Die Schneekönigin“

05/11/2018
Foto: © Felix Broede

Die Kinderoper „Die Schneekönigin“ des Schweizer Komponisten David Philip Hefti wird am kommenden Sonntag, 11.11.2018, in der Tonhalle Zürich uraufgeführt. Hefti selbst ist der Dirigent an diesem Abend.


Der Stoff nach dem gleichnamigen Märchen von Hans Christian Andersen erzählt in traumartigen Szenen die Suche des Mädchens Gerda nach ihrem Spielgefährten Kay, der von der Schneekönigin entführt wurde. Das Märchen war im Gründungsjahr der Tonhalle-Gesellschaft Zürich 1868 bereits in aller Munde und thematisiert das Leben der einfachen Leute mit viel Spannung, Ironie, Humor und Tiefgang. Dieses Werk ist vielfach verfilmt und an diversen Bühnen inszeniert worden. In ihrem Jubiläumsjahr hat die Tonhalle-Gesellschaft Zürich diesen Stoff für ein inszeniertes Familienkonzert aktualisiert: David Philip Hefti vertonte ein neues Libretto des Deutschen Schriftstellers Andreas Schäfer, das auf Motiven des originalen Märchens beruht.


Weitere Informationen zur Aufführung:

David Philip Hefti, Die Schneekönigin; Eine musikalische Erzählung für Sopran, 2 Sprecher Und Orchester Familienkonzert am 11.11.2018 Tonhalle Zürich (Uraufführung) Mojca Erdmann (Sopran), Tonhalle-Orchester Zürich; Leitung: David Philip Hefti; Empfohlen ab 8 Jahren


Familienkonzert Die Schneekönigin - Kalender - Tonhalle Orchester Zürich


© 2016–

C. F. Peters Ltd & Co. KG

Talstraße 10

04103 Leipzig

Amtsgericht: Leipzig, HRA 17157    Umsatzsteuer-ID: DE112151846

powered by PRIAM © 2018
Cookie-Hinweis
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.